Das ABL Team der Vienna Wanderers hat sich auch heuer wieder Verstärkung aus dem Ausland geholt. Wir dürfen Ryoma Watanabe auf ein weiteres Jahr bei uns willkommen heißen. Als zusätzliche Unterstützung wird Pitcher Chikara Igami zum amtierenden Staatsmeister stoßen.

Während man bei Ryoma bereits weiß, dass man auf seine unglaubliche Schnelligkeit und außergewöhnlichen Spielwitz zählen darf, ist Igami ein unbeschriebenes Blatt für die Vienna Wanderers. Er ist, wie der Name vermuten lässt, ebenfalls aus Japan und erst 19 Jahre jung. Headcoach Hiroyuki Sakanashi hatte im Jänner die Gelegenheit in der California Winter League als Assistant Coach zu arbeiten, wo er Igami zum ersten Mal zu sehen bekam. Davor spielte dieser an der High School von Osaka, welche für ihr hohes Niveau bekannt ist Nabe Smile 

Die beiden Japaner stoßen in der ersten April-Woche zum ABL-Team der Vienna Wanderers. Zurzeit bereiten sich die zwei in ihrem Heimatland auf die Baseball-Saison in Österreich vor. Ryoma Watanabe erklärte uns, warum er unbedingt wieder nach Wien kommen wollte:

 
Was waren deine Eindrücke zu deiner Ersten Saison in Wien?
Es war eine tolle Zeit für mich. Nicht nur weil wir den Titel holen konnten, sondern auch weil ich mit tollen Teammates spielen durfte und es genießen konnte, Teil der Wanderers Familie zu sein.
Wie war deine Offseason bisher?
Ich schwimme oft und verbringe viel Zeit in der Kraftkammer. Bisher habe ich 5 kg zugenommen..."so I look like mini-tank right now." 
 
Was sind deine Erwartungen für die Saison 2016?
Ich freue mich sehr zurückzukommen und alle wiederzusehen. Das Ziel ist ein erneuter Meistertitel und ich habe viel Vertrauen in das Team. Dennoch dürfen wir nicht aufhören an uns zu arbeiten. 
"See you soon everybody!"
 
Hiroyuki Sakanashi zur Rückkehr von Ryoma: "Ich bin froh, dass er wieder Teil unseres Teams ist. Wir alle wissen wie er spielt und wie sehr er dem Team letztes Jahr ausgeholfen hat. Ich hoffe, dass er kommende Saison etwas mehr in die Rolle eines Führungsspielers rutscht und dabei hilft, die jungen Spieler weiterzuentwickeln."
 12018722 1662933923968294 1711607802 o
Auch Chikara Igami haben wir zu einem kurzen Statement zur kommenden Saison gebeten. Der junge Pitcher aus Osaka will vor allem eines: "Ich will das Team stärken und ABL Champion werden." 
Im Hinblick auf Igami's erste Saison in Wien sagt Coach Sakanashi: "In Palm Springs (Kalifornien) hat er gute Kontrolle über seine Pitches gezeigt. Außerdem hat er dem Spiel gegenüber eine tolle Einstellung, weshalb ich denke, dass er sich im Team gut einfinden wird. Durch das Fehlen von Fabian aufgrund seiner Verletzung ist es umso wichtiger Chikara in unserem Pitching Staff zu haben."
 
Wer die zwei in Action sehen will, sollte am 16. April um 16 Uhr auf der Spenadlwiese sein, denn da geht es für das ABL Team gegen die Dornbirn Indians erstmals 2016 zur Sache. 
 
Wir freuen uns auf euch!